Wenn Sie das erste Mal auf dieser Seite sind, klicken Sie bitte zuerst rechts auf den Button
„Neues Benutzerkonto erstellen“ und füllen das Formular aus.

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren, 


der nach wie vor weltweit größte Kardiologie-Kongress findet dieses Jahr in Amsterdam statt und wir möchten eine
Woche später mit Ihnen gemeinsam über die interessantesten Neuigkeiten diskutieren.

 
Vier neue ESC-Leitlinien werden präsentiert: Akutes Koronarsyndrom, Endokarditis, Kardiomyopathien und Kardiovaskuläre
Erkrankungen & Diabetes. Zudem wird es aufgrund der rasanten Entwicklung in der Herzinsuffizienztherapie ein Update der
Herzinsuffizienz Leitlinie geben. Mit Spannung erwarten wir die Daten neuer Studien zur Thrombokardiologie, sowie zum
Vorhofflimmern. Das metabolische Syndrom und die HFpEF sowie die kardiale ATTR Amyloidose werden neben der
lipidsenkenden Therapie und der interventionellen Herzklappentherapie im Fokus aktueller Studien und Studien-updates stehen.  


Wir werden Ihnen in gewohnter, kurzweiliger Art und Weise die Essenz der neuen Leitlinien und Studienergebnisse darstellen
und viel Zeit zur intensiven Diskussion und Einordnung der neuen Daten in den klinischen und Praxis-Alltag bieten. 


Wir freuen uns auf eine Veranstaltung mit Ihnen vor Ort. Zusätzlich werden wir die ESC-Nachlese live übertragen,
sodass auch eine Online-Teilnahme möglich ist. Zur 7. ESC- Nachlese im Klösterchen laden wir Sie herzlich ein! 


Ihr 



Prof. Dr. med. Ingo Ahrens
Chefarzt Kardiologie und internistische Intensivmedizin
Krankenhaus der Augustinerinnen - Severinsklösterchen 

Unter der Schirmherrschaft von